Windows 10 kostenlos: Windows 7 und 8.1 immer noch gratis aktualisieren

Kostenlose updates für windows 7, Aus für Windows 7: So können Sie kostenlos auf Windows 10 umsteigen

Inhalt

    kostenlose updates für windows 7

    Ab Januar werden nur noch Unternehmenskunden gegen Geld erweiterte Sicherheitsupdates bekommen, normale Nutzer stehen ohne Schutz da. Grund genug, nochmal gründlich darüber nachzudenken, ob sich nicht doch ein Upgrade auf das aktuelle Windows 10 lohnt.

    So sieht es zumindest Microsoft und schickt daher an alle, die noch Windows 7 auf ihren Rechnern haben, eine Benachrichtigung mit der Empfehlung, auf eine sichere Windows-Version umzusteigen. Indem wir die Erinnerung jetzt starten, hoffen wir, dass Sie Zeit haben, den Übergang zu planen und vorzubereiten. Was Sie tun sollten, ist auf Windows 10 umzusteigen. Wenn Ihr bisheriger Windows-Key gültig ist, wird er nach dem Upgrade auch unter Windows 10 als gültig akzeptiert.

    kostenlose updates für windows 7 singles baesweiler

    Kostenlose updates für windows 7 wird der bisher gültige Key mit dem Upgrade in eine digitale Lizenz umgewandelt, mit der Windows 10 nicht mehr an einen Schlüssel gebunden ist. Das Upgrade wurde zuletzt im März getestet und ist zu diesem Zeitpunkt noch möglich.

    kostenlose updates für windows 7 partnersuche ab 45 schwierig

    In unserem Test ist das Upgrade ohne Zwischenfälle durchgeführt worden, es kann jedoch auch Nutzer geben, bei denen es nicht klappt. Windows 10 hat zwar seine Probleme, ist aber sicherer, schneller und frischer als Windows 7. Und wenn das kostenlose Update klappt, was spricht dagegen?

    seite für kennenlernen

    Wer partout nicht mit dem WindowsGedanken warm werden kann, findet vielleicht in einfach zu bedienenden Linux-Distribution wie Linux Mint eine Alternative. Juli muss sich also theoretisch jeder, der Windows 10 haben möchte, einen gültigen Key kaufen knapp Euro.

    singles trofaiach

    Allerdings hat Microsoft eine Hintertür offen gelassen, die es Nutzern früherer Windows-Versionen weiterhin erlaubt, kostenlos auf Windows 10 zu upgraden. Allerdings definiert Microsoft nicht eindeutig, was als Hilfstechnologie bewertet wird.

    Es wird lediglich deren Nutzung vorausgesetzt, um das Upgrade durchzuführen.

    kostenlose updates für windows 7

    Am Oktober Aber selbst diese Hintertür wurde nochmal bis zum Januar verlängert, dann war aber zumindest offiziell endgültig Schluss mit der kostenlosen Upgrade-Möglichkeit.